1:00:00
Webinar-Zusammenfassung:
Der Wohnungsbau steht im Mittelpunkt einiger unserer größten globalen Herausforderungen, aber eine ständige Expansion nach außen ist ein unhaltbarer Trend. Wir wissen, dass die einzige vernünftige Richtung die nach innen ist:—infill, repairing, and enhancement our existing communities—shifting from cars to walking, biking, and public transit. Aber wie und wo? Eine Lösung könnte in den Einkaufszentren in den US-Städten liegen, die weitgehend zu einem Zeichen vergangener Zeiten geworden sind, Relikte des wirtschaftlichen Verfalls, der durch unser zunehmend online geführtes Leben verursacht wird. Die Einzelhandelsbänder, die die Gemeinden durchkreuzen, können ein Netzwerk aus Arbeiterwohnungen der nächsten Generation und Verkehrsmitteln bilden, das ortlose Hauptverkehrsstraßen in “Grand Boulevards verwandelt”— und Lebensräume bietet, die für die Umwelt, die Haushalte und unsere Städte erschwinglicher sind. Reparieren Sie den Strip, bauen Sie barrierefreien Wohnraum für Arbeitskräfte, investieren Sie in den Nahverkehr und machen Sie die Asphaltbrache, die unsere Gemeinden trennt, menschlicher. In dieser Präsentation werden die Möglichkeiten von “Grand Boulevards” anhand von Beispielen aus Los Angeles County und San Francisco untersucht.

Webinar-Zusammenfassung: Der Wohnungsbau steht im Mittelpunkt einiger unserer größten globalen Herausforderungen, aber eine ständige Expansion nach außen ist ein unhaltbarer Trend. Wir wissen, dass die einzige vernünftige Richtung die nach innen ist:—infill, repairing, and enhancement our existing communities—shifting from cars to walking, biking, and public transit. Aber wie und wo? Eine Lösung könnte in den Einkaufszentren in den US-Städten liegen, die weitgehend zu einem Zeichen vergangener Zeiten geworden sind, Relikte des wirtschaftlichen Verfalls, der durch unser zunehmend online geführtes Leben verursacht wird. Die Einzelhandelsbänder, die die Gemeinden durchkreuzen, können ein Netzwerk aus Arbeiterwohnungen der nächsten Generation und Verkehrsmitteln bilden, das ortlose Hauptverkehrsstraßen in “Grand Boulevards verwandelt”— und Lebensräume bietet, die für die Umwelt, die Haushalte und unsere Städte erschwinglicher sind. Reparieren Sie den Strip, bauen Sie barrierefreien Wohnraum für Arbeitskräfte, investieren Sie in den Nahverkehr und machen Sie die Asphaltbrache, die unsere Gemeinden trennt, menschlicher. In dieser Präsentation werden die Möglichkeiten von “Grand Boulevards” anhand von Beispielen aus Los Angeles County und San Francisco untersucht.

VERBUNDENE
Video

2021 ULI Prize for Visionaries in Urban Development Laureate: Jonathan F.P. Rose

Jonathan F.P. Rose, one of the real estate industry's most respected champions of inclusive, equitable, and sustainable community building, is the 2021 recipient of the ULI Prize for Visionaries in Urban Development.
Bericht

Verständnis des Biowissenschaftssektors im asiatisch-pazifischen Raum

Den Biowissenschaftssektor im asiatisch-pazifischen Raum verstehen: Der Fall für Investitionen Ist eine brandneue Forschungsinitiative, die die aufkommende Anlageklasse der Life-Science-Immobilien entmystifiziert. Für die Biowissenschaften wird ein w...
Fallstudie

State of Green — Prioritizing Building Optimization and Energy Efficiency at Multiple Goldman Sachs’ Properties

Through building optimization, Goldman Sachs Asset Management has been able to find ways to increase property value and reduce costs while helping mitigate climate change. Two properties that exemplified these efforts in 2020 are 895 Dove and 2001 Br...
Themen

Empfohlene Inhaltssäulen

  • Gehäuse und Gemeinschaften
  • Immobilienfinanzierung und -investition
  • Erfolgreiche Städte und Regionen gestalten
  • Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Leistung
  • Innovation in der Entwicklungspraxis