Ein Großteil des Arbeitsprogramms des Instituts erstreckt sich über diese Bereiche:

01 Gehäuse und Gemeinschaften

Diese Säule ist fest in der Gründung der Organisation im Jahr 1936 verankert. Verweise auf Wohnungsbauprodukte und -politik und speziell auf die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum sind in den Statuten des ULI enthalten. Das ULI ist grundsätzlich davon überzeugt, dass der Wohnungsbau eine wesentliche Grundlage für gesunde und florierende Gemeinden ist.

02 Immobilienfinanzierung und -investition

Ein großer Teil des Wertes von ULI für unsere Mitglieder und die Fähigkeit, unsere Mission sinnvoll zu erfüllen, bezieht sich auf unsere Aktivitäten im Immobilienbereich Kapitalmärkte, einschließlich der Bereitstellung eines Forums für die Anbieter und Nutzer von Kapital, um zusammenzukommen. Der traditionelle Fokus des ULI liegt auf der Verbindung von Kapital und Immobilien durch die Schaffung von Werten. Diese Säule umfasst auch die Markt- und Wirtschaftsfaktoren, die sich auf die Angebots- und Nachfragekräfte auswirken, die die Landnutzungsänderung vorantreiben.

03 Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

In der Mission des ULI ausdrücklich genannt und eingebettet in ULIs Engagement für die Schaffung langfristiger Werte, ist Nachhaltigkeit mehr als Energieeffizienz oder Anpassung an den Klimawandel. Es umfasst Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen, die sich auf die effiziente Nutzung von Ressourcen und die Schaffung und Erhaltung einer nachhaltigen und widerstandsfähigen gebauten Umwelt beziehen.

04 Innovation in der Entwicklungspraxis

Die angewandte Forschung und die Bildungsprogramme des ULI basieren vor allem auf Best Practices, auf dem, "was funktioniert", und der Prozess der Immobilienentwicklung bleibt im Zentrum der Mission und der Aktivitäten unserer Mitglieder. Wir fördern Innovationen, setzen aber auch auf praktische Erfahrung und Wissensaustausch, um den Stand der Technik voranzutreiben. Diese Säule bezieht sich in erster Linie auf Aktivitäten in verschiedenen Maßstäben, die als standortspezifisch angesehen werden. Das ULI verfolgt traditionell einen Fallstudienansatz, bei dem reale Beispiele zur Veranschaulichung allgemein anwendbarer Prinzipien und Praktiken herangezogen werden.

05 Erfolgreiche Städte und Regionen gestalten

Die standortspezifische Entwicklung erfolgt in einem breiteren physischen und politischen Kontext, der von zahlreichen Akteuren und Entscheidungsträgern geprägt wird. Dieser größere Kontext, von der Nachbarschaft bis zur Metropolregion, ist das Thema dieser Säule. Hier gehen die Aktivitäten und Themen über Grundstücksgrenzen hinaus und umfassen Landnutzungsplanung und Entwicklungspolitik, Infrastruktur, metropolitane Wachstumsstrategien und Transportfragen.

 
WISSENSSUCHER ERKUNDEN

Bücher

Publikationen des Stadt-Land-Institut und seiner Mitglieder.

Leselisten

Ausgewählte Artikel aus dem preisgekrönten Magazin des ULI, kuratiert um Themen wie Technologie in der Immobilienwirtschaft, Gelegenheits-Zonen, Public Private Partnerships und mehr.

Fallstudien

Best Practices und Lektionen aus Mitgliederentwicklungsprojekten auf der ganzen Welt.

Berichte

Forschung von ULI Centers and Initiatives, einschließlich Advisory Services und Gremium für technische Unterstützung Berichte, Aufkommende Trends in Real Estate® und mehr.

Kurse

Live-Online- und On-Demand-Bildungskurse und professionelle Entwicklungsprogramme, einschließlich Zertifikaten und Serien.

Videos

Videos, die einige unserer besten Veranstaltungen, umfassende Fallstudien, Branchenführer und mehr zeigen.

Ereignis-Bibliothek

Wertvolle Inhalte und Programme von ULI-Veranstaltungen, die das ganze Jahr über weltweit stattfinden, einschließlich Produkt-Rat-Agenden.

Virtuelle Touren

Entdecken Sie innovative und preisgekrönte Immobilienentwicklungsprojekte aus aller Welt.

Podcasts

Hören Sie, wie multidisziplinäre Branchenführer in diesen vom ULI produzierten Podcast-Serien aus der ganzen Welt eine breite Palette von Themen diskutieren, die sich auf ihre Unternehmen und die Branche auswirken.

Webinare

On-Demand-Webinare zu Herausforderungen und Möglichkeiten der Immobilienentwicklung, Branchentrends, Wirtschaftsprognosen und aktuellen Themen der Branche.